Monat Juni

Was blüht im Juni

Nolde

Was blüht im Juni?

Nolde

Im Juni: Türkischer Mohn

Im Frühsommer dominiert der Mohn den Garten. In kräftigem Orange, sattem Tiefrot oder zartem Rosé leuchten die mehr als 50 Mohnstauden wie zu Lebzeiten des Malers, der große Freude an den verschiedenen Färbungen des Mohns hatte und ihn in zahlreichen Aquarellen und Gemälde verewigt hat. Nach der Mohnblüte bleiben die Stängel mit den Kapseln stehen, denn in den formschönen Porenkapseln reift die Saat. Durch kräftige Windstöße werden die kleinen Mohnkörner herausgeschleudert und säen sich aus. Im Botanikum und im Museumsshop kann handverlesene Mohnsaat aus dem historischen Nolde-Garten für Beete und Blumentöpfe zu Hause erworben werden.

» März
» April
» Mai
» Juni
» Juli
» August
» September
» Oktober
» November

Nolde
Nolde